Auswertung und Vorbereitung

Heute waren wir wieder fleißig. Zum einen haben wir die Auswertung für den Besuch in der Albrechtsburg Meißen vor zwei Wochen vorgenommen, zum anderen haben wir ganz viele verschiedene Dinge vorbereitet:

1. neue Flyer gemacht

Antonia hat eine Pressemitteilung geschrieben:

 

Die Geschichte von Meißen in LEGO

 

Der Meißener Kulturverein sucht Kinder, welche sich in Meißen gut auskennen und Spaß am Bauen mit LEGO haben. In diesem Projekt erforschen die Kids die Geschichte Meißens, sprechen mit Fachleuten, welche die Geschichte der wundervollen Stadt studiert haben. Außerdem drehen die Kinder auch sehr viele Filme über das Projekt und stellen diese auf deren Homepage. Aber was die Hauptsache bei dem Vorhaben ist: Es wird ganz viel mit LEGO gebaut! Die Veranstaltung begann schon im Frühjahr am 07. April 2018 und ist immer jeden 2. Samstag im Kulturverein Meißen, Rosengasse 7. Es geht los immer 09:30 Uhr und endet 15:30 Uhr. Also wenn ihr Lust darauf habt, dann lasst euch mal blicken. Weitere Infos findet ihr auf  www.meissen-in-lego.jimdofree.com  

 

Leonie hat einen Instagram-Account erstellt. Diesen findet ihr unter meissen_in_lego

Außerdem haben wir noch neue Ideen bei der Albrechtsburg per E-Mail angefragt, Ideen für weitere Termine gesammelt und natürlich gebaut:

Zwischendurch waren wir einkaufen und haben im Schmalen Haus - Nudeln, Pilzsoße, Wurst & Ketchup sowie Käse - gekocht:

Dieses Projekt erfolgt in Zusammenarbeit mit: